Überspringen zu Hauptinhalt

Wie und wann wird die Taufe durchgeführt und was bedeutet sie eigentlich? Was sagt die Bibel dazu? In Epheser steht geschrieben: „Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe.“ Das heißt, es gibt nur die eine, richtige Taufe!

Sie ist ein Gebot von Gott und in ihr wird der Tod für diese Welt, der Tod des alten Adam und die Auferstehung der neuen Kreatur besiegelt. Der Mensch verspricht Gott ein reines Gewissen. Er gibt Gott das Versprechen, für den Rest seines Lebens vor ihm zu wandeln, mit ihm zu leben und ihm mit einem guten und reinen Gewissen zu dienen! Während der Taufe vollzieht sich also ein sehr tiefes Geheimnis: das Ende der alten und der Anfang einer neuen geistlichen Kreatur, die von Gott geleitet wird. Es ist der Startpunkt des schmalen Weges in Christus, der in die Ewigkeit führt.

holybunch-video

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen