Überspringen zu Hauptinhalt

Wer ist Gott? Was bedeutet der Name „Gott“? Gott ist ein Geheimnis, für einen Menschen mit dem eigenen Verstand nicht zu erfassen. Alles, was wir von Gott wissen, ist was er selbst über sich in der Bibel sagt. Und er beginnt damit bereits im ersten Vers in dem allerersten Buch. „Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde“ (1 Mose 1,1). Gott ist der Schöpfer, er hat alles erschaffen, hat allen Lebewesen das Leben gegeben und den Menschen nach seiner Art gebildet. Gott ist allmächtig, er unterliegt keiner Zeit und keinen Gesetzen. Gott hat keinen Anfang und kein Ende, er ist ewig und weiß alles noch bevor es geschieht. Und obwohl Gott in einem Licht wohnt, zudem niemand kommen kann und ihn kein Mensch je gesehen noch sehen kann“, wohnt er auch in einem demütigen Herzen. „Denn also spricht der Hohe und Erhabene, der ewiglich wohnt, des Name heilig ist: Der ich in der Höhe und im Heiligtum wohne und bei denen, die zerschlagenen und demütigen Geistes sind“ (Jes 57,15).

holybunch-video

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen