Überspringen zu Hauptinhalt

Die wahre Hoffnung Mein Bekenntnis Video ansehen Über das Leben Video ansehen Gibt es etwas Schöneres als das Leben? Was geschah auf Golgatha? Jetzt lesen Den Ausweg aus der Sünde finden

Christliche seite holybunch.com

Wir sind wahrhaftig gläubige Christen, unser Glaube basiert ausschließlich auf der Bibel. Auf unserer christlichen Seite reden, schreiben und singen wir über unseren Glauben und unser Leben in Christus. Wir predigen die reine Lehre Christi, ohne jeglichem Zutun oder menschlichen Satzungen. Wir hoffen, dass ihr bei uns Antworten auf eure Fragen findet. Auf unserer Seite werden Fragen beantwortet wie z.B. „Was ist Sünde?“; „Was hat Golgatha den Menschen gebracht?“; „Wie wird man Gott wohlgefällig?“ und viele weitere Fragen.

In der Rubrik „Glaubensfragen“ findet ihr alle grundlegenden Fragen des Glaubens. Erst wenn man diese verinnerlicht hat, kann man alle weiteren Fragen angehen. Man muss, wie auch in jeder anderen Sache, von der Grundlage beginnen, auch im Glauben eines Christen ist es nicht anders.

In der Rubrik „Musik“ finden sich Videos, in denen wir Gott mit unseren Liedern und durch die Musik preisen.

In der Rubrik „Blog“ teilen wir unsere Erlebnisse und unseren Glauben mit euch in Form von Texten oder Videos.

Die Rubrik „Über uns“ gibt euch einen kurzen Einblick davon, was und wie wir glauben, was unser Ziel ist und wie unsere Gemeinschaft abläuft.

Wenn ihr Fragen habt, so könnt ihr euch gerne unter „Kontakt“ an uns wenden.

Neueste Beiträge

08Feb 21

#kurzgefasst​: Das Salz der Erde

„Ihr seid das Salz der Erde. Wo nun das Salz dumm wird, womit soll man’s salzen? Es ist hinfort zu nichts nütze, denn das man es hinausschütte und lasse es die Leute zertreten.“ (Matthäus 5,13)

Was bedeutet es, Salz der Erde zu sein? Das physische Salz ist ein wichtiger Rohstoff, ohne Salz schmecken viele Gerichte nicht gut. Auch Paulus nutzt den Vergleich mit Salz. In Kolosser heißt es „Eure Rede sei allezeit lieblich und mit Salz gewürzt, dass ihr wisset, wie ihr einem jeglichen antworten sollt“.

Bei dem Salz geht es um Gottes Wort und wie dieses Wort gesprochen wird. Ist das Wort nämlich zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle gesagt, wird es gehört und kann seinen Zweck erfüllen. Aber dass es überhaupt möglich ist, so zu sprechen, dass das Wort „gewürzt“ ist, muss man unbedingt von Gott geboren sein. Ansonsten wird eine Rede nie mit Salz gewürzt sein. Dann sind es nur leere Worte…

Weiter
02Jan 21

Die Laune eines Christen

Die Laune eines Menschen – ein so alltägliches und einfaches Thema, und doch spielt es eine große Rolle in den Beziehungen der Menschen untereinander als auch für jeden persönlich.

Warum ist die Stimmung manchmal gut und dann ist sie, scheinbar im Nu, wieder verdorben?

Auch dazu gibt die Bibel eine Antwort.

Weiter
21Dez 20

#kurzgefasst: Abendmahl

Was ist das Abendmahl? Können wir die Tragweite von diesem Geheimnis einschätzen und nehmen wir auch wirklich würdig daran teil?

Der Preis, den Jesus Christus für die Errettung der Welt zahlen musste, war unglaublich hoch! Er kam in diese Welt, zu den Menschen, die er erschaffen hat, um sie vom Tod und ihrem Zustand der Sünde zu erlösen. Er musste einen menschlichen Körper annehmen und die grausamste Hinrichtung über sich ergehen lassen, damit wir in ihm und durch den Glauben an ihn das ewige Leben haben.

Das Abendmahl halten wir ab, um zu erinnern, was der Herr vollbracht hat und um das Wort des Herrn zu erfüllen, denn: „[…] Der Herr Jesus, […] nahm […] das Brot, dankte und brach’s und sprach: Das ist mein Leib für euch; das tut zu meinem Gedächtnis. Desgleichen nahm er auch den Kelch nach dem Mahl und sprach: Dieser Kelch ist der neue Bund in meinem Blut;
das tut, sooft ihr daraus trinkt, zu meinem Gedächtnis. Denn sooft ihr von diesem Brot esst und von dem Kelch trinkt, verkündigt ihr den Tod des Herrn, bis er kommt“ (1 Kor 11,23-26).

Glaube ich daran, was auf Golgatha geschehen ist? Glaube ich daran, was das Opfer Jesu Christi, sein vergossenes Blut, sein Tod und seine Wiederauferstehung für mich bedeuten und wirkt das in meinem Leben?

Weiter
28Nov 20
https://youtu.be/cs2wClgjdAM

#kurzgefasst: Die Taufe

Wie und wann wird die Taufe durchgeführt und was bedeutet sie eigentlich? Was sagt die Bibel dazu? In Epheser steht geschrieben: „Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe.“ Das heißt, es gibt nur die eine, richtige Taufe! Sie ist ein Gebot von Gott und in ihr wird der Tod für diese Welt, der Tod des alten Adam und die Auferstehung der neuen Kreatur besiegelt. Der Mensch verspricht Gott ein reines Gewissen. Er gibt Gott das Versprechen, für den Rest seines Lebens vor ihm zu wandeln, mit ihm zu leben und ihm mit einem guten und reinen Gewissen zu dienen! Während der Taufe vollzieht sich also ein sehr tiefes Geheimnis: das Ende der alten und der Anfang einer neuen geistlichen Kreatur, die von Gott geleitet wird. Es ist der Startpunkt des schmalen Weges in Christus, der in die Ewigkeit führt.

Weiter
27Okt 20

#kurzgefasst: Wer ist Gott?

Wer ist Gott? Was bedeutet der Name „Gott“? Gott ist ein Geheimnis, für einen Menschen mit dem eigenen Verstand nicht zu erfassen. Alles, was wir von Gott wissen, ist was er selbst über sich in der Bibel sagt. Und er beginnt damit bereits im ersten Vers in dem allerersten Buch. „Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde“ (1 Mose 1,1). Gott ist der Schöpfer, er hat alles erschaffen, hat allen Lebewesen das Leben gegeben und den Menschen nach seiner Art gebildet. Gott ist allmächtig, er unterliegt keiner Zeit und keinen Gesetzen. Gott hat keinen Anfang und kein Ende, er ist ewig und weiß alles noch bevor es geschieht. Und obwohl Gott in einem Licht wohnt, zudem niemand kommen kann und ihn kein Mensch je gesehen noch sehen kann“, wohnt er auch in einem demütigen Herzen. „Denn also spricht der Hohe und Erhabene, der ewiglich wohnt, des Name heilig ist: Der ich in der Höhe und im Heiligtum wohne und bei denen, die zerschlagenen und demütigen Geistes sind“ (Jes 57,15).

Weiter
22Sep 20

#kurzgefasst: Gottesdienst

Wie sieht der richtige, wahre Gottesdienst aus? Johannes beschreibt, welcher Dienst Gott gefällig ist: „Gott ist Geist, und die ihn anbeten, die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten“ (Joh 4,24). Dieser Dienst geschieht absolut nicht nach irgendwelchen Regeln. Denn wer Gott wahrhaftig dienen will, tut dies ganz freiwillig. Ein Christ gibt sich vollkommen Gott hin – sein Leben, sein Leib. Und das geschieht nicht nur ein oder zweimal die Woche, sondern immer… Der wahre Gottesdienst ist also das Leben nach dem Geist, also mit anderen Worten: Christus, der in meinem Gewissen lebt und mich führt und leitet.

Weiter
09Sep 20

Der Sinn des Lebens

Warum leben wir und was macht das alles für einen Sinn? Was ist der Grund zum Leben? Liegt das Ziel darin, eine Familie zu gründen, sich fortzupflanzen, Karriere zu machen, Geld zu verdienen, die Welt zu verbessern? Es ergibt alles einen Sinn, wenn man dem Wort von Gott glaubt. Es erklärt das Warum, das Wie und das Wohin. Unser Leben ist genau dafür gegeben, um die richtige Antwort auf diese Frage zu finden.

Weiter
21Aug 20

Der Lebenstext, im Chaos dieser Zeit

Die Menschen sind taub. Taub von den Lauten, Taub von den Tönen, die überall dröhnen. Nutzlose Ohren hören sinnlosen Kram, Fremd ihres Zweckes, es ist eine Scham! So wie die Lippen, die voller Gift, Rühmen sich selbst, den Schöpfer nicht. Betrug auf der Zunge, wütend das Herz, Träge und faul, gefühllos vor Schmerz.

Doch wer die Töne des Lebens erkennt, Dem ist eine göttliche Gabe geschenkt: Zu hören im Chaos der Infos dieser Zeit, Den Lebenstext, der ganz klar zeigt – Warum alles ist?! Wozu alles soll?! Der sieht, was einzig wertvoll. Wer die himmlischen Töne empfängt wird durch sie ins Leben gelenkt.

Wer hört – hat das Zeichen, berufen ist der, Jetzt liegt’s an der Seele, wird sie ganz leer? Leer von dem sinnlosen Kram dieser Zeit, Leer von den Infos der Endlichkeit. Die Seele, die zu hören das Wort ist bereit, Darin zu bleiben mit Beharrlichkeit, Bis die Gabe der Vollkommenheit sich im Gewissen vollzieht zur Seligkeit. Nur solch eine Seele ist himmlisch und hört das, was lebt, Was göttlich ist und besteht.

Weiter
An den Anfang scrollen