Neueste Beiträge

08 Sep 19

Ein bedürftiges Herz

„Selig sind, die reinen Herzens sind; denn sie werden Gott schauen“ (Mt 5,8).

Nur die, die reinen Herzens sind, werden Gott schauen! Was tun wir dafür, um Gott zu sehen? Wie viele Menschen streben danach, ein reines Herz zu haben? Menschen streben nach verschiedenen Dingen, aber niemand sucht danach, ein reines Herz zu haben, außer Gott beginnt dir zu zeigen, dass dein Herz unrein ist. Wenn du beginnst zu sehen, dass dein Herz unrein ist, dann ist es Gott, der es dir zeigt. Ohne zu verstehen, wer du wirklich bist, wirst du Gott nie schauen. Ohne bedürftig zu werden, wirst du nie danach suchen, diese Notdurft zu füllen.

Für dieses Video sind Untertitel in Deutsch verfügbar – bitte aktivieren.

Weiter
29 Aug 19

Die wahre Freude

Jeder Mensch ist unaufhörlich danach bestrebt und auf der Suche, sein Inneres durch bestimmte Glücksmomente zu erfüllen. Doch schnell vergehen diese freudigen Gefühle und was bleibt, ist eine Leere. Die Heilige Schrift spricht von einer Freude, die ewig bleibt, nämlich von der Freude Gottes.

„Denn das Reich Gottes ist nicht Essen und Trinken, sondern Gerechtigkeit und Friede und Freude in dem Heiligen Geist“ (Röm 14,17).

Weiter
11 Aug 19

Wo ist Gott zu finden?

Hat Gott heute noch einen Platz in dieser Welt?

Angesichts so vieler Christen in dieser Welt ist diese Frage doch überflüssig, so scheint es. Schaut man sich jedoch in dieser Welt um, so erkennt man sehr schnell, dass jegliche Vernunft verloren gegangen ist und „wie denn geschrieben steht: »Da ist nicht, der gerecht sei, auch nicht einer. Da ist nicht, der verständig sei; da ist nicht, der nach Gott frage. Sie sind alle abgewichen und allesamt untüchtig geworden. Da ist nicht, der Gutes tue, auch nicht einer“ (Röm 3,10-12).

Der Mensch hat die Erde durchwühlt, das Meer durchforscht und ist bis in die Weiten des Weltalls vorgedrungen, um zu beweisen, dass es keinen Gott gibt. Jedoch ist das nicht der Weg ihn zu finden, deshalb stellt sich die Frage: Wo und wie ist Gott zu finden? „Wie sollen sie aber den anrufen, an den sie nicht glauben? Wie sollen sie aber an den glauben, von dem sie nichts gehört haben? Wie sollen sie aber hören ohne Prediger? Wie sollen sie aber predigen, wo sie nicht gesandt werden? …“ (Röm 10,14-15).

Wer ist heutzutage überhaupt ein gesandter Gottes und wie lässt er sich erkennen? Diese Fragen sind Fragen über Leben und Tod, mehr in diesem Video.

Weiter
05 Aug 19

Der wahre Christ

Ein wahrer Christ spricht darüber, was es bedeutet, tatsächlich ein Christ zu sein. Das Herz eines Christen ist rein und heilig und so auch sein ganzer Wandel. Christ zu sein ist keine Fassade, die Sonntags in der Kirche bzw. vor den anderen Menschen zum Schein aufgesetzt wird. Er ist ein neuer Mensch, ein Bürger des himmlischen Jerusalems.

Weiter
10 Jul 19

Verborgen in Christus

„Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen“ (Joh 8,31-32).

„Wenn ihr in mir bleibt und meine Worte in euch bleiben…“ (Joh 15,7).

Was heißt es, in dem Wort zu bleiben, in Christus zu bleiben? Sein Wort, seine Lehre ist Christus. Was auch immer einen einnimmt, das ist das, worin man sich befindet. Findest du dich selbst in der Schrift wieder, wenn du sie liest? Oder bleibt es für dich ein unerreichbares Ziel?

Für dieses Video sind Untertitel in Deutsch verfügbar – bitte aktivieren.

Weiter
12 Jun 19

Aufrichtigkeit – Bist du aufrichtig?

Was bedeutet es, aufrichtig zu sein und einen aufrichtigen Glauben zu haben? Man kann sich sehr leicht betrügen, wenn man glaubt im Gottesdienst oder während des Gebets vor Gott aufrichtig zu sein, aber in anderen Lebensumständen, wie z.B. in deinem Arbeitsalltag, bist du ein wenig anders. Sieht Gott denn nicht etwa alles? Sollte dein Leben nicht eigentlich ein lebendiges Gebet sein, ein immerwährendes Stehen vor Gott? Es ist völlig absurd zu denken, man sei aufrichtig vor Gott, aber vor den Menschen ist man es nicht! Wie kannst du in dir selbst geteilt sein? Wie viele aufrichtige Menschen kennst du? Bist du aufrichtig?

Für dieses Video sind Untertitel in Deutsch verfügbar – bitte aktivieren.

Weiter
30 Mai 19

Vom Baum der Erkenntnis des Guten und des Bösen

Gott pflanzte zwei Bäume im Garten Eden: den Baum der Erkenntnis des Guten und des Bösen und den Baum des Lebens. Und Gott überließ den Menschen die freie Wahl. In dieser Entscheidung liegt die Geschichte der gesamten Menschheit verborgen, das Geheimnis der zwei Bündnisse mit Gott.

Weiter
20 Mai 19

Freiheit in Christus

„Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei“ (Joh 8,36).

Wenn jemand unter einer Knechtschaft ist, kann er niemandem die Freiheit gewähren. Nur wer die Freiheit hat, kann diese auch jemand anderem schenken.
Als Christus gestorben und wiederauferstanden ist, hat er die Knechtschaft vernichtet. Christus ist der Herr der Freiheit. Deshalb, wenn er dich frei macht, dann wirst du wirklich frei sein! Was für eine Möglichkeit für jeden von uns heute! Die Freiheit von der Sünde – das ist, was Christus brachte und was er uns schenkt. Du musst dieses Wort nur annehmen!

Für dieses Video sind Untertitel in Deutsch verfügbar – bitte aktivieren.

Weiter

Christliche Webseite

Wir sind aufrichtig gläubige Christen, die ihren Glauben nur auf der Bibel gründen. Wir glauben, dass dies das reine Wort Gottes ist.

Auf dieser christlichen Seite finden Sie alles über den Glauben an Gott und Jesus Christus. Sie können hier christliche Musik hören oder Audio-Predigten herunterladen. In Predigten und christlichen Blogs berichten gläubige Christen ihre persönlichen Erfahrungen mit Gott und die Freiheit von der Sünde, die durch Jesus Christus gegeben wurde.